Der Assetmanager für eine Welt im Wandel
BNP PARIBAS ASSET MANAGEMENT - Oil 1440x300
  • Home
  • Mark Lewis über das Konzept des “Energy Return on Capital Invested” (EROCI)

Mark Lewis über das Konzept des “Energy Return on Capital Invested” (EROCI)

BNP Paribas Asset Management
 

Im August veröffentlichte Mark Lewis, Global Head of Sustainability Research bei BNP Paribas Asset Management, die Studie mit dem Titel „Wells, Wires, and Wheels … – EROCI and the tough road ahead for oil“. Mit dem Kürzel EROCI bezeichnet Lewis den „Energy Return on Capital Invested“. Er nimmt Bezug auf aktuelle Investmentoptionen aus dem Energie-Sektor sowie auf Veräderungen für den entsprechen Sektor.


Im Rahmen der Studie und dem dazugehörigen Whitepaper vergleicht Mark Lewis die Anlagemöglichkeiten in Öl und Erneuerbare Energien hinsichtlich der dadurch gewonnenen und verwertbaren Energie, unter Einsatz eines gegebenen Kapitalaufwands. Eine Ergebnis der Studie ist u.a., dass der Break-even-Ölpreis für Benzin bei 9-10 USD/Barell und für Diesel bei 17-19 USD/Barell liegen muss, um im Bereich „mobility“ wettbewerbsfähig zu bleiben.

Über diese und weitere Erkenntnisse im Rahmen der Studie berichtete Mark Lewis auch beim Sender CNBC, am Freitag, den 30. August 2019.
Eine Zusammenfassung dieser Debatte „The economics of energy are changing“ können Sie sich hier ansehen.

Die ausführliche und komplette Studie „Wells, Wires, and Wheels … – EROCI and the tough road ahead for oil“ mit allen Ergebnissen und Insights können Sie hier abrufen.

Um einen Überblick über die wichtigsten Aspekte zu erhalten, können Sie außerdem hier den Artikel zur Studie auf unserem Investors’ Corner Blog lesen. Hier finden Sie weitere Artikel rundum das Thema “Nachhaltiges Investieren”.

 

 

Mehr zu diesem Thema