BNP Paribas Asset Management

Der Assetmanager für eine Welt im Wandel

Über uns

BNP Paribas Asset Management ist der unabhängige Vermögensverwalter von BNP Paribas, einem der weltweit größten Finanzunternehmen. BNP Paribas Asset Management verwaltet 568 Mrd. Euro Vermögen (Stand: 31. März 2018) und bietet seinen Kunden verschiedenste aktive, passive und quantitative Investmentlösungen für eine Vielzahl von Anlageklassen und Regionen. Mit rund 700 Investmentexperten und 600 Kundenbetreuern ist BNP Paribas Asset Management für Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Anleger in 75 Ländern tätig.

Verantwortungsvolle Investments

Seit 2002 engagiert sich BNPP AM in vielen Bereichen der Nachhaltigen Investments (SRI), und berücksichtigt Faktoren wie Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG-Kriterien) bei seinen Anlageentscheidungen. BNPP AM ist davon überzeugt, dass dies langfristig zu einer besseren Kapitalanlage führt. Zudem kann BNPP AM so den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft unterstützen.

Diese Seite teilen

Im Überblick

• Ein führender Assetmanager in Europa (568 Mrd. Euro verwaltetes Vermögen einschließlich Beratungsmandate)
• Vertretungen in mehr als 30 Ländern weltweit (Europa, Pazifischer Raum, Nordamerika, Lateinamerika, nordische Länder sowie Osteuropa/Naher Osten/Afrika); 3.000 Mitarbeiter
• Kundenorientiertes Unternehmen mit 400 Kundenberatern, die die Anforderungen von Investoren aus 272 Ländern erfüllen
• Etwa 500 Investmentspezialisten mit klaren Überzeugungen, Erfahrung und Kompetenz in 22 Ländern
• Unterstützt von der BNP Paribas Group, einer der Banken mit den besten Ratings weltweit (lt. S&P, Juli 2017)
Quelle: BNPP AM, Zahlen per 31. März 2017.
BNP Paribas Group Ratings: A von Standard & Poor’s (per 31 Juli 2017), A1 nach Moody’s (per 28. Mai 2015) und A+ nach Fitch (per 13. Dezember 2016).