BNP AM

Der nachhaltige Investor für eine Welt im Wandel

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil der Strategie und der Anlageentscheidungen von BNP Paribas Asset Management. BNP Paribas Asset Management ist bestrebt, auf der Grundlage einer einzigartigen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Philosophie langfristig, nachhaltige Investmentrenditen für seine Kunden zu erzielen. BNP Paribas Asset Management gehört zu den führenden Anbietern thematischer Investments in Europa und leistet einen Beitrag zur Energiewende, zur ökologischen Nachhaltigkeit sowie zur Förderung von Gleichberechtigung und integrativem Wachstum.

Sandro Pierri, CEO
BNP Paribas Asset Management

BNP Paribas Asset Management ist jetzt „der nachhaltige Investor für eine Welt im Wandel“. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und mehr denn je entschlossen, uns jeden Tag und überall dort, wo wir tätig sind, für eine nachhaltige Wirtschaft einzusetzen, wie sie die Welt braucht – damit schützen wir die Interessen unserer Kunden.“

Unsere Rolle in der Gesellschaft

Der Klimawandel, wachsende soziale Ungleichheiten und vom Menschen verursachte Umweltschäden können die Leistung von Unternehmen, in die Asset Manager investieren, stark beeinträchtigen.

Um den Herausforderungen von heute erfolgreich zu begegnen und eine wohlhabende und nachhaltige Wirtschaft für morgen zu gewährleisten, fällt langfristigen Investoren die Aufgabe zu, mit Hilfe der Hebelwirkung ihrer Investitionen und ihrer Stimmen die Praktiken der Unternehmen positiv zu beeinflussen. Wir sind der festen Überzeugung, dass der Finanzsektor einen Mehrwert schafft, wenn er soziale und ökologische Externalitäten besser berücksichtigt, der dazu beiträgt, die Welt zu einem besseren Ort zu machen und die globale Wirtschaft nachhaltiger zu gestalten.

BNPP AM übernimmt seinen Teil der Verantwortung und will die treibende Kraft hinter diesem Wandel sein. So arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um die Herausforderungen von morgen schon heute zu meistern und zu einer sichereren wirtschaftlichen Zukunft beizutragen.

Our approach

Unser Ansatz umfasst ESG-Integration über alle Investitionen hinweg, Stewardship, eine zukunftsgerichtete Perspektive (die “3E”), verantwortungsvolles Geschäftsgebaren und branchenspezifische Ausschlüsse.

ERFAHREN SIE MEHR

Stewardship

Wir engagieren uns als „Zukunftsmacher“, indem wir unsere Investitionen und unseren Einfluss auf Unternehmen und politische Entscheidungsträger nutzen, um uns für eine kohlenstoffarme, ökologisch nachhaltige und integrative Wirtschaft einzusetzen.

ERFAHREN SIE MEHR

Sustainable finance regulation

Ein Zeitalter der Nachhaltigkeit löst die inzwischen seit 200 Jahren währende Ära des Kohlenstoffs ab. Die Finanzdienstleistungsbranche trägt zum Teil freiwillig, zum Teil aufgrund regulatorischer Vorgaben dazu bei, diesen Übergang zu erleichtern.

ERFAHREN SIE MEHR

References

ESG = Environmental, Social and Governance

Disclaimer

Ergebnisse der Vergangenheit sind kein Hinweis für künftige Erträge.
  • Alle hier geäußerten Ansichten sind die des Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, basieren auf den verfügbaren Informationen und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die einzelnen Portfoliomanagementteams können unterschiedliche Ansichten vertreten und für verschiedene Kunden unterschiedliche Anlageentscheidungen treffen.
Anlagen in diesen Fonds unterliegen den gleichen Risiken wie jede Anlage in Wertpapiere, insbesondere in Aktien und Anleihen. Der Wert der Fondsanteile und ihrer Erträge kann sowohl steigen als auch fallen und Anleger erhalten ihr Kapital möglicherweise nicht vollständig zurück. Aktienanlagen weisen ein erhöhtes Kursschwankungsrisiko auf, das besonders im Fall von schlechten Nachrichten bezüglich des jeweiligen Unternehmens oder Marktes zum Tragen kommt.
  • Einige Schwellenländer bieten weniger Sicherheit als die meisten internationalen Industrieländer. Aus diesem Grund können Dienstleistungen für Portfoliotransaktionen, Liquidation und Konservierung im Namen von Fonds, die in Schwellenmärkten investiert sind, mit einem höheren Risiko verbunden sein.